HeuteWochenendekompl. Programm

Hygienekonzept

Hygienekonzept

Liebe Gäste im Kino-Anspach,

anbei das Hygienekonzept für unser Kino, wie es die Landesregierung Hessen vorschreibt. Es ist bei Erreichen des Kinos ein Mund-Nasenschutz zu tragen und mindestens 1,5m Abstand einzuhalten, solange bis Sie ihren zugewiesenen Sitzplatz erreicht haben. Zugelassen sind Einzelpersonen, Gruppen von höchstens zehn Personen und Angehörige des eigenen und eines weiteren Hausstandes. Die Sitzplätze werden zugewiesenen und sind unbedingt einzuhalten, um den vorgeschriebenen Mindestabstand zu den anderen Gästen nicht zu unterschreiten. Beim Verlassen des Sitzplatzes (auch kurzfristig) ist wieder ein Mund-Nasenschutz zu tragen und mindestens 1,5m Abstand einzuhalten.

Weiterhin müssen wir Name, Anschrift und Telefonnummer der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausschließlich zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen erfassen. Die erfassten personenbezogenen Daten sind für die Dauer eines Monats ab Beginn der Veranstaltung geschützt vor Einsichtnahme durch Dritte, für die zuständigen Behörden vorzuhalten und bei bestätigter Infektion mindestens einer Teilnehmerin oder eines Teilnehmers diesen zu übermitteln sowie unverzüglich nach Ablauf der Frist sicher und datenschutzkonform zu löschen oder zu vernichten. Bei offenkundig falschen Angaben (Pseudonymen, „Spaßnamen“) ist auf die korrekte Angabe der personenbezogenen Daten hinzuwirken oder vom Hausrecht Gebrauch zu machen.

Zur Erfassung der Daten haben wir Formulare für Einzelpersonen, Familien oder Gruppen vorbereitet. Diese können Sie hier herunterladen und ausgefüllt mitbringen, oder direkt im Kino ausfüllen.

Formular herunterladen:

Einzelperson

Familie

Gruppe

Der Publikumsbereich wird regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Das Kino ist mit einer Umluft-Gebläse-Heizung ausgestattet, die ständig mit frischer Luft aufbereitet wird.

Wir bitten alle Gäste um gegenseitige Rücksichtnahme um den Film ungestört genießen zu können.

Personen die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Covid-19-Erkrankten hatten oder selbst Symptome der Krankheit aufweisen, ist der Zutritt zum Kino verboten.